14.09. - Weltneuheit "Politik Slam" feiert gelungene Premiere im Gasometer

20.09.2017

Wir hatten es angekündigt. Wir haben es umgesetzt! Unser Programm zur Wahl ist informativ und macht Spaß! Nach dem gelungenen Wahlforum zog der erste Zwickauer Politik-Slam über 150 Besucherinnen und Besucher in den Gasometer, die sich auf ganz andere Weise ein Bild über das Programm der Parteien machen konnten.

 

Sechs Slam-Künstlerinnen und Künstler warben für „ihre“ Partei, ohne dass die Zuschauer wussten, für welche Partei die Slamer stehen. Denn das musste das Publikum selbst in Runde zwei herausfinden. Und es hatte ein gutes Gespür und vor allem einiges zu Lachen! Wir danken allen Künstlerinnen und Künstlern für den gelungenen Abend.

 

 

Das Projekt „Politik-Slam“ wurde vom Alten Gasometer e.V. eigens für die Bundestagswahl 2017 entwickelt und in Zusammenarbeit mit „Brandsätze-Poetry Slam Zwickau“ durchgeführt. Es wird zudem auch in anderen Städten wie Jena und Chemnitz durchgeführt. Es wurde gefördert von der Zwickauer Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben“. Diese Maßnahme wurde zudem mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

 

Fotos hier!

 

 

Zurück