Gedenk-Späti und Ausstellung „Freiheit kontra Hitlerjugend“

15.11.2017 (18:00), Innere Plauensche Straße (Kreuzung Eingang Arcaden/Müller-Drogerie), 08056 Zwickau

Bei heißen Getränken wollen wir Innehalten und den Opfern von Gewalttaten auf dieser Welt gedenken. Im Vordergrund stehen dabei die Opfer des NSU, deren Morde auch in Zwickau geplant wurden. Glühwein, Tee und hoffentlich nette Gespräche warten auf Euch, wie auch die Ausstellung „Freiheit kontra Hitler-Jugend“, die den jugendkulturellen Widerstand zur NS-Zeit beleuchtet.

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der NOVEMBERTAGE.

 

 

 

Eintritt: frei

Ort: Innere Plauensche Straße (Kreuzung Eingang Arcaden/Müller-Drogerie), 08056 Zwickau 

Veranstalter: Alter Gasometer e. V. 

Zurück