Integrationspolitik in Sachsen seit 2014 – Rückblick. Ausblick. Analyse.

03.11.2017 (18:30), Julius-Seifert-Haus, Talstraße 10a, 08066 Zwickau

Wie gelingt Integration? Was bedeutet gelungene Integration? Warum ist Integration eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe? Diesen und noch vielen weiteren interessanten Fragen möchte die Zwickauer SPD, gemeinsam mit der Sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping, im Rahmen einer Gesprächs- und Diskussionsrunde auf den Grund gehen.

Die Moderation übernimmt Kay Leonhardt, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Zwickau-West.

Anmeldung auf www.kay-leonhardt.de.

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der NOVEMBERTAGE.

 

 

 

Eintritt: frei

Ort: Julius-Seifert-Haus, Talstraße 10a, 08066 Zwickau

Veranstalter: SPD-Stadtverband Zwickau (www.spd-zwickau.de), SPD-Ortsverein Zwickau-West (www.spd-zwickau-west.de), Kay Leonhardt (www.kay-leonhardt.de)

Zurück