Workshop: Diskriminierung im Fußball – Beispiel und Gegenstrategien für Morgen

21.04.2018 (10:00 - 14:00), Bürgerbüro Bündnis90/Die Grünen, Innere Schneeberger Straße 16, 08056 Zwickau

Im Workshop werden mit Hilfe von Methoden der Antidiskriminierungspädagogik Beispiele von Diskriminierung im Fußball eingeordnet und diskutiert. Elemente der Ausstellung dienen dabei als Einstieg. In einem weiteren Schritt wird mit Bezug auf alltägliche Situationen besprochen, wie sich Einzelpersonen, Gruppen aber auch Vereine und Verbände bei Diskriminierung verhalten und ihr heute und vor allem in Zukunft aktiv entgegenwirken können. Konzipiert ist der Workshop für eine Gruppengröße zwischen 8-15 Teilnehmer_innen und einer Altersgruppe ab 14 Jahren. Der Workshop richtet sich – analog zur Ausstellung – insbesondere an Fußballvereine, Fanprojekte, Verbände, Schulen und Initiativen in Sachsen.

 

Anmeldung unter info@gruenes-buergerbuero-zwickau.de!

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Tage der Demokratie und Toleranz in der Zwickauer Region.

 

 

 

 

Eintritt frei!

Veranstaltungsort: Grünes Bürgerbüro, Innere Schneeberger Straße 16, 08056 Zwickau

Veranstalter: Petra Zais MDL – Bündnis90/Die Grünen

Zurück