21.04.2018 (Samstag)
10:00 - 14:00 Uhr

Workshop: Diskriminierung im Fußball – Beispiel und Gegenstrategien für Morgen

Im Workshop werden mit Hilfe von Methoden der Antidiskriminierungspädagogik Beispiele von Diskriminierung im Fußball eingeordnet und diskutiert. Elemente der Ausstellung dienen dabei als Einstieg. In einem weiteren Schritt wird mit Bezug auf alltägliche Situationen besprochen, wie sich Einzelpersonen, Gruppen aber auch Vereine und Verbände bei Diskriminierung verhalten und ihr heute und vor allem in Zukunft aktiv entgegenwirken können.

Weiterlesen …

21.04.2018 - 30.04.2018 Uhr

Schulhofaktion: Zwickaus Jugend – Die Erwachsenen von Morgen!

Zukunft heißt auch Jugend! Die Erwachsenen von morgen kommen in diesem Jahr gleich mehrmals zusammen, um ihre Visionen für ein junges Zwickau nicht nur auszutauschen, sondern auch umzusetzen! Dazu befragen wir im Rahmen der Demokratietage die Jugendlichen an den Zwickauer Schulen. 

Weiterlesen …

21.04.2018 - 30.04.2018 Uhr

Ausstellung: Strafraum Sachsen 2.0

Seit der zweiten Hälfte des Jahres 2014 konnte das Anwachsen von Ressentiments in der Bevölkerung beobachtet werden. Der Fußball bildet dabei keine Ausnahme, ist er doch heute mehr denn je Teil des gesellschaftlichen sowie des politischen Alltags. Auch im sächsischen Fußball kommt es zu rassistischen, homophoben, antisemitischen oder sexistischen Vorfällen. 

Weiterlesen …

14:30 Uhr

Fest und Begegnung: Interkulturelles Fest 2018

Welche Kulturen prägen Zwickau heute? Das Interkulturelle Fest findet bereits zum dritten Mal statt und gibt Antworten. In diesem Jahr sind die Zwickauer und ihre Gäste bereits während der Tage der Demokratie und Toleranz eingeladen ein fröhliches, internationales und vielfältiges Fest auf dem Hauptmarkt gemeinsam zu feiern. 

Weiterlesen …

16:00 Uhr

Treff: Laden-Späti mit Kleidertausch zum „Fashion Revolution Day“

Das Zwickauer Jugendbuffet veranstaltet seinen ersten Späti im Jahr 2018 unter dem Motto „Fashion Revolution Day“. Wer weiß eigentlich, unter welch teils unmenschlichen Bedingungen unsere Kleidung, die wir täglich tragen, hergestellt wird? Kinder produzieren. Es kommt zu Unglücken in Fabriken, wie zum Beispiel im April 2013 beim Einsturz des Rana Plazas in Bangladesch mit mehr als 1000 Toten. 

Weiterlesen …

17:00 Uhr

Workshop und Diskussion: Zukunft Europa?

Moderation: Matthias Ecke, Sprecher SPE-Activists Dresden

 

Die EU von heute - ein Europa der Institutionen, aber auch das erfolgreichste Friedensprojekt der Menschheit. Aber ist diese EU wirklich demokratisch? Und vielleicht noch wichtiger: Wie kann sie es schaffen wieder mehr Menschen für sich zu begeistern? 

Weiterlesen …

22.04.2018 (Sonntag)
17:00 Uhr

Theater: „Nach dem Kuss“ – ein Schauspiel des Bühnenvolk Bautzen

In seiner Stamm-Kneipe wird Robbi zu seinem 30sten eine schöne Russin als kulturelles Dessert spendiert. Robbi, durch Alkohol enthemmt aber ernsthaft verliebt, küsst sie. Nach dem Kuss ändert sich nicht nur sein Leben…

 

Weiterlesen …

23.04.2018 (Montag)
17:30 Uhr

Film- und kulinarischer Abend: Kino mal anders - Iranischer Filmabend

Ein Filmabend der besonderen Art: Filmaufführung in persischer Sprache mit deutschen Untertiteln. Gezeigt wird „Taxi Teheran“, eine Produktion im Dokumentarstil. Der weltweit anerkannte Regisseur Jafar Panahi unterliegt im Iran einem Berufsverbot und darf offiziell keine Filme mehr drehen. Für Taxi Teheran installierte er seine Kameras in einem Taxi und fuhr die unterschiedlichsten Menschen durch die Stadt. 

Weiterlesen …

19:00 Uhr

Die Ergebnisse des neuen Sachsen-Monitors 2017: Wie tickt Sachsen? - Zufriedenheit kontra Misstrauen

"Wie ticken die Sachsen?" fragen wir nach dem Erscheinen des neuen Sachsen-Monitors im November 2017. In diesem wurden Bürger repräsentativ nach den persönlichen Zukunftserwartungen sowie der Einstellung zur Demokratie und der Zufriedenheit mit dem politischen System gefragt. Kann er Antworten auf die Frage „Warum ticken die Sachsen so?“ geben? Auch ein Blick nach Zwickau soll dabei nicht zu kurz kommen.

Weiterlesen …

24.04.2018 (Dienstag)
19:00 Uhr

Erfahrungsbericht und Hilfsprojekte für Geflüchtete, Frauen und Kinder im Nordirak: Kurdistan…Irak…Quo vadis?

Von HAUKARI e.V und Human Aid Collective

 

Der Human Aid Collective e. V. leistet seit 2015 Nothilfe für Geflüchtete auf ihrem Weg aus den Krisengebieten. Sach- und Geldspenden werden in Sachsen gesammelt, vom Team aufbereitet und in Flüchtlingscamps transportiert.

Weiterlesen …

25.04.2018 (Mittwoch)
15:00 Uhr

Spiel und Spass: Spielt mit – Wir laden ein zum Spielenachmittag

Heute spielen wir wieder zusammen! Bereits zum vierten Mal lädt der Freundeskreis der Stadtbibliothek Lichtenstein e.V. zum Spielenachmittag für Flüchtlings- und alle anderen Familien in die Bibliothek ein, in bewährter Zusammenarbeit mit dem Lebenshaus e.V.

Weiterlesen …

17:00 Uhr

Podiumsgespräch: Schumann in der DDR

In welcher Form waren die kulturellen Bemühungen um Robert Schumann in der DDR von der herrschenden Ideologie gesteuert. In welchem Maße gelang es, sich darüber hinwegzusetzen? 

Weiterlesen …

18:00 Uhr

Vortrag: Zwischen Untergang und Neuanfang – Die Deutsche Revolution von 1918/19

Am 9. November 1918 erreicht die revolutionäre Welle, die mit dem Matrosenaufstand in Kiel ihren Ausgang genommen hatte, Berlin. Erst mit dem Versailler Vertrag und der Verabschiedung der Weimarer Reichsverfassung findet das besiegte Deutschland im August 1919 zu einem Zustand prekärer Ruhe zurück. 

Weiterlesen …

19:00 Uhr

Länderabend: Lateinamerika

Wir schauen auf das „Heute“ in anderen Kulturen! WHZ-Studierende aus Brasilien und Mexiko stellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Kultur Lateinamerikas vor, sowie die langjährige akademische Zusammenarbeit zwischen der WHZ und der Partnerhochschulen in Brasilien und Mexiko. 

Weiterlesen …

19:00 Uhr

Lesung mit Bildern: Der Himmel ist ein Fluss

Längst warnen neurechte Internetseiten „deutsche Mädchen“ heute wieder nachdrücklich davor, sich auf „ausländische Männer“ einzulassen. Der Begriff „Rassenschande“ fällt dabei bisher nicht, der Bezug auf völkisch-nationalistische Ideologie ist jedoch meist unverkennbar. 

Weiterlesen …

26.04.2018 (Donnerstag)
18:00 Uhr

Theater und Gespräch: Culture clash on stage

Im Zusammenleben verschiedener Kulturen kommt es heute immer wieder zu irritierenden Begegnungen oder auch (witzigen) Missverständnissen. „Schuld“ daran ist nicht selten die Unwissenheit über Unterschiede in Werten und Verhaltensnormen der fremden Kultur oder eine vorschnelle Interpretation des Erlebten. 

Weiterlesen …

18:30 Uhr

Gespräch und Diskussion: Ist die Demokratie für alle geeignet?

Die Zwickauer SPD lädt an diesem Abend ein, mit den Gästen Thea und Bruno Johannsson, Autoren des Buches „Spielregeln der Gesellschaft“, über die Bedeutung der Demokratie für unsere Gesellschaft zu diskutieren. 

Weiterlesen …

19:00 Uhr

Vortrag mit Diskussion: Zukunftsvision Zwickau

Architekten, Stadtplaner und Politiker sprechen über die Initiative „Zwickau 2050“ und den Europan-Wettbewerb.

 

Vortrag: Michael Rudolf (Europan) und Sebastian Kriegsmann (Zwickau 2050). Im Podium: Peggy Meischner, Architektin, Michael Uhlig, Architekt, Rainer Eichhorn, Oberbürgermeister a.D., Kathrin Köhler, Baubürgermeisterin und Helmut Pfefferkorn, Leiter des Bauplanungsamtes a.D.

Weiterlesen …

27.04.2018 (Freitag)
10:00 - 16:00 Uhr

Begegnung: Tag der offenen Tür

Heute öffnen unsere Türen! Die Benedict School Zwickau, Geschäftsstelle der FuU Sachsen gGmbH, lädt herzlich zu einem Tag der offenen Tür ein. Teilnehmer der Integrationskurse sowie der Projektsprachkurse präsentieren typische Landesspeisen aus den jeweiligen Herkunftsländern. 

Weiterlesen …

17:00 Uhr

Gesprächsabend: Bürger in Uniform - Stellung von Einsatzkräften in unserer Gesellschaft

Im Rahmen des 900-jährigen Jubiläums der Stadt Zwickau werden hunderte Polizisten, Feuerwehrmänner und Sanitäter für Ordnung und Sicherheit rund um die Feierlichkeiten sorgen. Ein Engagement, welches nicht immer mit ausreichend Anerkennung gewürdigt wird. 

Weiterlesen …

28.04.2018 (Samstag)
10:00 Uhr

Sport: Interkulturelles Fußballturnier

Heute rollt der Ball im Sojus! Das interkulturelle Fußballturnier steht gegen Diskriminierung und Rassismus. Ziel ist es Menschen, unabhängig ihrer Kultur und Lebensweise, zum gemeinsamen Sport, Spiel und Gesprächen zusammenzuführen. 

Weiterlesen …

17:00 Uhr

Konzert: StrasZenkonzert für Alle 2.0

Auch in Zwickau gibt es alternative Jugendkulturen und das ist gut so. Sie werden ihren Beitrag zur Belebung der Innenstadt leisten und an diesem Tag ein Konzert in der Fußgängerzone veranstalten.

Weiterlesen …

18:30 Uhr

Tanztheater von MultiMoves aus Dresden: “What the hell are we supposed to do now?”

An diesem Abend präsentieren wir ein spannendes Tanztheater mit Publikumsgespräch nach der Vorstellung. Das Projekt MultiMoves wurde mit dem Ziel entwickelt, über Tanz und Theater einen Raum für Begegnung zu schaffen. 22 tanz- und theaterinteressierte Menschen aus Deutschland, Frankreich, dem Iran, dem Libanon und Syrien haben „What the hell are we supposed to do now?“ mit entwickelt. 

Weiterlesen …

20:00 Uhr

Länderabend: Afrikanischer Abend

Afrikanische Kultur in Zwickau?! Gabs gestern zu DDR-Zeiten und auch heute! Das ist Anlass für einen Abend mit original afrikanischem Essen, Vorträgen über verschiedene Ländern aus Afrika, u. a. Kamerun und Elfenbeinküste; dazu Tanzeinlagen und Trommeln sowie viele andere Überraschungen. 

Weiterlesen …

29.04.2018 (Sonntag)
17:00 Uhr

Quiz: Kneipenquiz in der Straßenbahn – Quer durch Zwickau!

Auch in diesem Jahr wackelt sie wieder 3 Stunden durch Zwickau - die wissensdurstigste Straßenbahn der Welt! All das, was es an (un)nützem und historischen Wissen über unsere 900 Jahre alte Stadt gibt, wird den Quizern abverlangt, und noch einiges mehr!

Weiterlesen …

01.05.2018 (Dienstag)
10:00 Uhr

1. Mai – Tag der (guten!) Arbeit: „Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit“

Ganz in diesem Sinne lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund in Zwickau auch in diesem Jahr wieder ab 10 Uhr auf den Hauptmarkt der Robert-Schumann- und Automobilstadt zum Tag der Arbeit ein.

Weiterlesen …

02.05.2018 (Mittwoch)
19:00 Uhr

Ein Streitgespräch: Millionärssteuer - Lösung oder Schnapsidee?

Streitgespräch zwischen Dr. Jürgen Martens, MdB und Direktkandidat der FDP in Zwickau und Dr. Axel Troost, Wirtschafts- und Finanzexperte der LINKEN

 

Unterfinanzierte Kommunen, zu hohe steuerliche Belastungen der mittleren und unteren Einkommen, Kinder- und Altersarmut - derlei Probleme gibt es viele in unserem Land.

Weiterlesen …

05.05.2018 (Samstag)
09:00 - 13:00 Uhr

Hochschulinformationstag

Am 5. Mai 2018 findet an der WHZ von 9:00 bis 13:00 Uhr ein Hochschulinformationstag statt. Der zentrale Infopunkt des International Office ist in der Aula, Peter-Breuer-Straße 3-5, 08056 Zwickau (Campus Innenstadt) zu finden. Darüber hinaus wird um 12:15 Uhr im Georgius-Agricola-Bau, Raum 301 (Campus Innenstadt, Dr.-Friedrichs-Ring 2a) über Studiermöglichkeiten für Geflüchtete an der WHZ berichtet.

Weiterlesen …

23.05.2018 (Mittwoch)
09:30 - 16:30 Uhr

Workshop: „Was tun bei rassistischer Diskriminierung?“

Rassistische Diskriminierung tritt in unterschiedlichen Erscheinungsformen auf und ist für viele Betroffene Alltag. Menschen, die in der Migrationsberatung tätig sind und/ oder ehrenamtlich oder hauptamtlich im Bereich Flucht und Asyl arbeiten/ sich engagieren, stehen vor einer Herausforderung, wenn ihnen Betroffene von Diskriminierungserfahrungen berichten: Wie können Betroffene von Diskriminierung unterstützt werden? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es?

Weiterlesen …

30.05.2018 (Mittwoch)
18:00 Uhr

Länderabend: Taiwan

WHZ-Studierende aus Taiwan stellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der taiwanesischen und deutschen Kultur, aber auch die akademische Zusammenarbeit zwischen der WHZ und der Partnerhochschule in Taiwan vor. 

Weiterlesen …