Herzlich willkommen...

auf der Homepage des "Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region".

NEWS

16.10.2018

Novembertage 16.10 bis 22.11.

Novembertage 2018

 

Erinnern, Gedenken und Zusammenkommen in Zwickau

 

Im schicksalhaften und geschichtsträchtigen Monat November blicken wir zurück in die Historie unseres Landes. Reichspogromnacht, friedliche Revolution und der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) sind Ereignisse, die es auch heute noch aufzuarbeiten, an deren Inhalte es zu erinnern gilt.

 

Aber wir wollen nicht nur in die Vergangenheit schauen, sondern auch das Leben in Gegenwart und Zukunft gestalten. Wir möchten Grundlagen für ein friedliches Zusammenleben schaffen, uns austauschen und Zusammenkommen! Dies tun wir in diesem Jahr mit den verschiedensten Formaten. Zum Beispiel bei einem Länderabend oder dem Kneipenquiz. Bei Ausstellungen und Gesprächen, Vorträgen und Diskussionsrunden. Bei Theater, Kino, Lesungen und politischer Bildung. Auch das „klassische“ Gedenken an geschichtsträchtigen Orten der Stadt Zwickau darf nicht fehlen.

 

Mit dieser Bandbreite an Veranstaltungen und Formaten möchten wir einen lebhaften und modernen Rahmen für Gedenken, Erinnern und Zusammenkommen im Landkreis Zwickau bieten.

 

Mit der freundlichen Unterstützung des Landkreises, der Stadt Zwickau, des Landesprogramms Weltoffenes Sachsen, des Bundesprogramms Demokratie Leben und vieler weiterer Partner soll uns dies gelingen!

 

Hier das Programm: 


https://issuu.com/alterga…/…/2018_novembertage_faltblatt_web



28.09.2018

Straßen Musik Freunde - Konzert mit der Banda Comunale!

Die Euro-Schulen Zwickau laden in Kooperation mit dem Alten Gasometer Zwickau e.V. zu einem entspannten Miteinander mit Musik und netten Leuten ein. 

Ab 18 Uhr laden wir zur Jam-Session und einem bunten Beisammensein auf die Hauptstraße. 

Ab 20 Uhr tritt die Dresdner Band "Banda Comunale" auf und setzt ein Zeichen für ein entspanntes Zusammenleben Zwickau. 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Woche.

Der Eintritt ist frei!



20.09.2018

Vielfalt verbindet. Das Programm der Interkulturellen Wochen 2018 ist da!

Der Herbst wird bunt – die Interkulturellen Wochen stehen vor der Tür. Über 30 Veranstaltungen im gesamten Landkreis warten unter dem Motto "Vielfalt verbindet." von Anfang September bis Ende November auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.


Weiterlesen …

11.09.2018

Interkulturelles BBQ am Muldeparadies

Am 14. September wollen wir mit allen, die sich gern zu einem friedlichen und fröhlichem BBQ am Muldeparadies treffen wollen, gemeinsam Grillen, Chillen und Reden. Wie laden alle zum interkulturellen BBQ ein, die dies gern mit uns wollen.


Weiterlesen …

05.09.2018

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region zu den Ereignissen in Chemnitz:

#wirsindmehr#redenstatthetzen

Wir, die Mitglieder des Beirats des Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region sind entsetzt über den tragischen Tod von Daniel H. am 26. August in Chemnitz. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und Freunden. Ihnen wünschen wir viel Kraft für die Zeit der Trauerbewältigung.

Wir setzen auf eine gründliche und rasche Aufklärung dieser Straftat mit allen Konsequenzen.

Wir verurteilen die Instrumentalisierung seines Todes durch „Pro Chemnitz“ und verschiedener rechtsextremer Gruppierungen für fremdenfeindliche Stimmungsmache. Die Bilder und Videoaufnahmen von den Demonstrationen dieser Gruppierungen zeichnen eine Situation, bestehend aus Hass und Gewalt gegenüber Menschen, die nicht in die Weltanschauung der Rechtsextremen passen. Das ist furchtbar und gefährdet ein friedliches und respektvolles Zusammenleben aller in erheblichem Maße.

Wir befürworten alle Aktivitäten die deutlich machen, dass rechtsextremes, fremdenfeindliches und rassistisches Gedankengut keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Wir solidarisieren uns mit all jenen, die sich für ein friedliches, weltoffenes Miteinander engagieren. In diesem Sinne wünschen wir allen in Chemnitz und anderswo für unsere freiheitliche Demokratie Engagierten viel Kraft und Mut bei den alltäglichen Anstrengungen!

Reden statt hetzen ist das Gebot der Stunde, denn Gewalt und Rassismus sind keine Alternativen.



05.09.2018

24.08.2018 SPÄTI meets Ping Pong Session

Die Ping Pong Session fand diesmal im Freien statt und traf auf den SPÄTI des Jugendbuffets. Es war also für Spaß und Partyverpflegung gesorgt. Außerdem gab es zusätzlich noch eine extra für den Abend aufgebaute Minigolfanlage.


Weiterlesen …

Unterstützung und Hilfe für Geflüchtete im Landkreis Zwickau - Kontaktdaten der Helferkreise und Ansprechpartner im Bereich Migration

Helferkreisliste

tl_files/Bilder/Buendnis Kalender und News/nazi satt 
grafik.gif

 

"Ich glaube, das Wichtige ist, dass wir nicht nur die Erinnerung an das Erlittene weitergeben,
sondern auch die Erinnerung an die empfangene Hilfe.

Und dass wir die jungen Menschen dazu ermutigen, nie wegzusehen,sondern immer hinzusehen, wenn Unrecht geschieht, und die Welt zum Menschlicheren hin zu verändern." Hilde Domin