In Erinnerung an Theodoros Boulgarides. Er wäre am 11. Juni 60 Jahre alt geworden.

Dienstag
11 Jun
2024

Mit dem Kranich als Symbol der Weisheit, der Langlebigkeit und des Glücks wollen wir auch im Jahr 2024 an die zehn Menschen erinnern, die vom sogenannten NSU ermordet wurden – wider das Vergessen fliegen jeweils zum Geburtstag dieser Menschen bunte Papier-Kraniche im Wind. In den Gedenkbäumen am Schwanenteich.

In diesen Tagen möchten wir an Theodoros Boulgarides erinnern und dazu aufrufen, bei einem Spaziergang am Schwanenteich einen Moment innezuhalten. Theodoros Boulgarides wäre am 11. Juni 60 Jahre alt geworden.

Die Mehrheit der zehn Gedenkbäume hat inzwischen junge Patinnen und Paten gefunden, die die Kraniche in Erinnerung an die Getöteten falten und an dem jeweiligen Geburtstag in den Gedenkbaum hängen. Für den Baum in Erinnerung an Theodoros Boulgarides wurde noch keine Patenschaft vergeben. Bei Interesse gern im Demokratiearbeitsbereich des Alten Gasometer e.V. unter demokratie@alter-gasometer.de melden.

In Gedenken an:
Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut, İsmail Yaşar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubaşık, Halit Yozgat und Michèle Kiesewetter.

Sicherheits-Workshop für Veranstalter*innen von CSD´s

Zum vorhergehenden Blog-Artikel

Eine Woche voller Perspektiven/ VW Projekttage

Zum nächsten Blog-Artikel