06. Mai 2019

Podiumsdiskussion: Antigenderismus und Rechtspopulismus

Ein Gesprächsabend in der BarTerre des Alten Gasometer mit der Aidshilfe Westsachsen und dem Queeren Netzwerk Sachsen. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans- und Inter-Personen sowie queere Menschen gehören zur Lebensrealität in Sachsen, sind jedoch oft noch immer nicht selbstverständlicher Teil des …

Zum Beitrag
30. April 2019

Länderabend Armenien

Diesmal wurde zum Länderabend in der BarTerre des Alten Gasometer das wunderschöne Armenien vorgestellt. Studierende der Westsächsischen Hochschule Zwickau aus dem Land stellten die Bräuche, Geschichte und viele weitere interessante Fakten über das Land vor, ebenso wie die langjährige akademische …

Zum Beitrag
29. April 2019

Z19 – Eröffnungsveranstaltung der Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region

Der Auftakt zu den 17. Tagen der Demokratie und Toleranz fand in der Lutherkirche Zwickau statt. Grußworte zu Beginn wurden von der Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß, vom Landrat Dr. Christoph Scheurer und dem Superintendenten des evangelisch-lutherischen Kirchenbezirkes Zwickau Harald Pepel …

Zum Beitrag
09. April 2019

Projekttage mit Weitwinkel e.V.

Die Projekttage mit dem Weitwinkel e.V. fanden in den Räumlichkeiten unseres Partners, in der Georgenstraße 2 in Zwickau, statt. Mit einer Gruppe von 17 jungen Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr, im Alter zwischen 17 und 24 Jahren, setzten wir uns …

Zum Beitrag
07. April 2019

Kneipenquiz in der Straßenbahn

Das Kneipenquiz war wieder auf Achse. Anders als sonst, war das Quiz diesmal mobil und mit der Straßenbahn quer durch Zwickau unterwegs. Nachdem dies in den vergangenen Jahren schon ausgiebig erprobt wurde, hat sich diese Variante absolut etabliert. Start war …

Zum Beitrag
05. April 2019

Spätissage – Junge Künstler stellen aus

Der erste Späti des Jahres beschäftigte sich mit dem Thema Kunst in Zwickau. Dafür rief das Jugendbuffet die jungen Künstler der Stadt auf, ihre selbst erschaffenen Werke einzureichen. In der Vernissage der Ausstellung – also sozusagen einer Spätissage – wurden …

Zum Beitrag
03. April 2019

Pressekonferenz: Z19 – Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region

Unter dem Motto „Mut – Wahrheit – Freiheit“ wurden die diesjährigen Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region, welche vom 29.4. bis zum 11.5. gehen, angekündigt. Zur Pressekonferenz in der Zwickauer Lutherkirche waren zahlreiche Pressevertreter gekommen. Auf dem Podium …

Zum Beitrag
15. März 2019

∞Loop – Soundworkshop mit Konrad Küchenmeister

Im Vorfeld des Konzertes mit Konrad Küchenmeister fand ein Soundworkshop statt, der acht Teilnehmern aus verschiedenen Ländern das Theme „Loop“ näher brachte. Ziel der musikalischen Arbeit mit den unterschiedlichen Menschen aus vielfältigen Kulturen war es, Offenheit zu schaffen, Unterschiedlichkeit zuzulassen …

Zum Beitrag
Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus
27. Januar 2019

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich des internationalen Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus fand auch in Zwickau eine Gedenkveranstaltung statt. Rund 70 Personen nahmen an dem geführten Rundgang durch die Stadt Zwickau teil. Zu Beginn versammelte man sich auf dem Platz der Völkerfreundschaft. Begonnen …

Zum Beitrag
Wahlforum Jugendbeirat
18. Januar 2019

Wahlforum zur Zwickauer Jugendbeiratswahl

Bevor die erste Wahl zum Jugendbeirat der Stadt Zwickau am 29.01.2019 ansteht, fand ein Wahlforum im Alten Gasometer statt. Hierbei wurde allen Kandidaten die Möglichkeit geboten sich ihren Wählern vorzustellen. 11 der 16 Jugendlichen nutzten diese Chance. Organisiert hat das …

Zum Beitrag
Länderabend: Frankreich
16. Januar 2019

Länderabend: Frankreich

Ein weiterer Länderabend fand in der Barterre des Alten Gasometer statt, diesmal wurde unser Nachbarland Frankreich vorgestellt. Französische Studierende der Westsächsischen Hochschule Zwickau stellten die Bräuche, die Geschichte und die Politik des Landes vor. Ebenso wurde die langjährige akademische Zusammenarbeit …

Zum Beitrag
VW Projekttag
10. Dezember 2018

Projekttage mit VW

Am 10. und 11.12.2018  veranstaltete der Alte Gasometer e.V. / „Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region“  im „Volkswagen Bildungsinstitut Zwickau“ zwei Projekttage mit den Auszubildenden der Volkswagen Sachsen GmbH. Dabei wurden zwei Themenkomplexe näher beleuchtet. Zum einen das Thema „Flucht …

Zum Beitrag
Kneipenquiz
06. Dezember 2018

Kneipenquiz Weihnachtsspecial 

Zum letzten Kneipenquiz des Jahres herrschte volles Haus im Alten Gasometer. 18 Teams quizzten sich durch das Jahr 2018 und beantworteten dabei die Fragen, die sich unter anderem mit dem Jahresrückblick befassten und den Teams alles zum Thema Weihnachten abverlangten. …

Zum Beitrag
22. November 2018

Demokratiekonferenz zur Gedenkkultur in Zwickau

Die jährliche Demokratiekonferenz befasste sich mit dem Gedenken rund um das Thema NSU. Mehrere Fragen standen im Raum: Soll es ein Gedenken geben? Wenn ja, wie könnte dieses aussehen? Zu Beginn der Veranstaltung wurde ein Film einer, zwar nicht repräsentativen …

Zum Beitrag
20. November 2018

„Was bewegt den Bürger heute?“ mit Stanislaw Tillich

Am 20. November war der ehemalige sächsische Ministerpräsident, Stanislaw Tillich, in Zwickau. Dabei suchte er das Gespräch mit den Bürgern der Stadt. Am Vormittag tauschte er sich mit Schülern des Peter-Breuer-Gymnasiums aus, bevor er am Nachmittag in der Hochschulbibliothek der …

Zum Beitrag
14. November 2018

Bildungsfahrt: Gedenkstätte des Geschlossenen Jugendwerkhofs Torgau

Am Mittwoch, dem 14.11.2018, veranstalteten wir einen Projekttag zur schulischen Bildung mit Schülern der 10. Klassen der Fucikschule Zwickau. Wir fuhren in die Gedenkstätte des Geschlossenen Jugendwerkhofs Torgau. In diesem Haus befand sich der einzige Geschlossene Jugendwerkhof der DDR, eine …

Zum Beitrag
09. November 2018

Laden-SPÄTI mit Film „Der blinde Fleck“

Es war wieder Späti angesagt, diesmal jedoch vor einem geschichtlichen Hintergrund. Im Rahmen der Novembertage hatten wir es uns zur Aufgabe gemacht der Opfer des Bombenattentats auf das Oktoberfest 1980 zu gedenken. Dazu hatten wir verschiedene Zeitungsartikel ausgedruckt und ausgelegt. 20 …

Zum Beitrag
05. November 2018

„Schlimmer als Knast“ – Jugendwerkhöfe in der DDR

Gemeinsam mit der Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau und dem Sächsischen Textilmuseum Crimmitschau fanden im Rahmen der Novembertage zwei Zeitzeugengespräche mit einem Insassen des geschlossenen Jugendwerkhofs Torgau statt. Am Vormittag arbeiteten wir mit 40 Schülerinnen und Schülern aus Crimmitschau und am …

Zum Beitrag
03. November 2018

NSU Geschichtswerkstatt beim “If the Kids are united against racism” – Festival

“Zwickau… irgendwas mit NSU” lautete das Motto der Veranstaltung in diesem Jahr, sodass spannende Workshops und Diskussionen über die Arbeit der Untersuchungssauschüsse und den zurückliegenden Prozess stattfanden. Zu Gast waren u.a. Anwälte der Hinterbliebenen der Opfer und die Bundestagsvizepräsidentin Petra …

Zum Beitrag
01. November 2018

Palästina Konflikt – Eine Neverending-Story

Gemeinsam mit der Volkshochschule Zwickau und der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung erlebten 15 Gäste einen spannenden Vortrag. In diesem hoch komplexen Konflikt, der seit Jahrzehnten schwillt, ist auch weiterhin kein Ende in Sicht. Am Ende steht die Frage: Wer …

Zum Beitrag
29. Oktober 2018

Projekttage mit VW

29. und 30.10.2018 Während der beiden Tage im Volkswagen Werk Mosel veranstaltete der Alte Gasometer e.V. / Das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region zwei Projekttage mit den Auszubildenden der Volkswagen Sachsen GmbH. Dabei wurden zwei Themenkomplexe näher …

Zum Beitrag
25. Oktober 2018

Länderabend Kasachstan

Ein weiterer Länderabend fand am 2. Oktober in der BarTerre des Alten Gasometer statt, diesmal wurde das Land Kasachstan vorgestellt. WHZ-Studierende aus dem Land stellten die Bräuche, Geschichte und die Politik Kasachstans vor, ebenso wie die langjährige akademische Zusammenarbeit zwischen …

Zum Beitrag
22. Oktober 2018

Vortrag: Die deutsche Wiedervereinigung als Vorbild für Korea

Korea und Deutschland, Nordkorea und die DDR – welche Parallelen gab und gibt es? Ist eine Wiedervereinigung Koreas nach deutschem Vorbild möglich? Diese Fragen wurden in eindrücklichen 90 Minuten durch den Vortrag von Prof. Dr. Wrobel anschaulich beantwortet. Letztlich gibt …

Zum Beitrag
18. Oktober 2018

Kneipenquiz in der Kevin Brewery

14 Quizzer-Teams fanden sich am Donnerstag in der Kevin Brauerei ein, um den heiß begehrten Kneipenquizpokal zu gewinnen. Ein Großteil der Fragen drehte sich diesmal um das Thema Gedenken und es entwickelte sich ein Kopf an Kopf Rennen zwischen mehreren …

Zum Beitrag
10. Oktober 2018

Pressegespräch zu den Novembertagen 2018

Zur Ankündigung der 27 Veranstaltungen der Novembertage fand ein Pressegespräch im Alten Gasometer Zwickau statt. Mehrere lokale Medien hatten sich angekündigt und hörten interessiert den Ausführungen der Referenten zu. Matthias Bley, Koordinator Demokratiearbeit, umriss für die Presse den Veranstaltungskomplex und …

Zum Beitrag
29. September 2018

Straßen. Musik. Freunde.

Gemeinsam mit der Euroschule Zwickau und dem Jugendclub Citypoint organisierten wir unter dem Motto „Staßen.Musik.Freunde.“ ein kleines kurzfristiges Open-Air-Konzert in der Zwickauer Hauptstraße. Zu Gast war die „Banda Comunale“ aus Dresden, die sich schon mehrmals klar gegen Rechtsradikalismus sowie Pegida …

Zum Beitrag
29. September 2018

Straßen. Musik. Freunde.

Gemeinsam mit der Euroschule Zwickau und dem Jugendclub Citypoint organisierten wir unter dem Motto „Staßen.Musik.Freunde.“ ein kleines kurzfristiges Open-Air-Konzert in der Zwickauer Hauptstraße. Zu Gast war die „Banda Comunale“ aus Dresden, die sich schon mehrmals klar gegen Rechtsradikalismus sowie Pegida …

Zum Beitrag
29. September 2018

Straßen. Musik. Freunde.

Gemeinsam mit der Euroschule Zwickau und dem Jugendclub Citypoint organisierten wir unter dem Motto „Staßen.Musik.Freunde.“ ein kleines kurzfristiges Open-Air-Konzert in der Zwickauer Hauptstraße. Zu Gast war die „Banda Comunale“ aus Dresden, die sich schon mehrmals klar gegen Rechtsradikalismus sowie Pegida …

Zum Beitrag