„Bürgerpicknick für die offene Gesellschaft“

23.04.2018

Am Montag, 30.04.2018 - 15:00 Uhr, wird auf dem Parkplatz gegenüber Schloss Osterstein/Am Dr.-Friedrichs-Ring eine große Demonstration veranstaltet. Mit Rednern wie Björn Höcke, Jens Maier und André Poggenburg holt sie dabei Politiker nach Zwickau, die für das Gegenteil einer offenen, freien, toleranten und solidarischen Gesellschaft stehen.

 

Ein loses und überparteiliches Netzwerk aus der Zivilgesellschaft von Zwickauer Bürgerinnen und Bürgern möchte nicht, dass unsere Stadt für völkisch-nationalistische Propaganda missbraucht und diese Demonstration unwidersprochen hingenommen wird. Diese laden deshalb zum „Bürgerpicknick für die offene Gesellschaft“ ein.

 

•  Montag, 30.04.2018, ab 14:30 Uhr

 

•  Ort:

   Wiese in der Nähe Schloss Osterstein

   (Am Dr.-Friedrichs-Ring, Eingang „Mulde-Paradies“, neben der Einfahrt in den B-93-Tunnel)

 

• Bitte Essen und Trinken mitbringen – mit und von anderen teilen!

   Decken, Klappstühle, Geschirr usw. nicht vergessen.

   Auflagen der Versammlungsbehörde beachten:

   Kein Alkohol, keine Flaschen und Geschirr aus Glas

 

•  Es gibt Musik und Reden – eigene Beiträge am Mikrofon sind willkommen:

   Eine Rede, Lyrik, Texte…

 

•  Wir stehen für Gewaltlosigkeit – auch verbale Gewalt ist Gewalt.

   Transparente und Meinungsäußerungen mit Kreativität, Geist und Witz sind gern gesehen!

   

Zurück