24. & 25.10. Pilotprojekt Projekttage Medien, Flucht und Politik

03.11.2016

Mit 11 Auszubildenden von Volkwagen Sachsen, Werk Zwickau erlebten wir nach mehrwöchiger Entwicklungsphase zwei spannende Projekttage. Dabei unterstützte uns die Referentin der Landeszentrale für politische Bildung Sieglinde Eichert und der syrische Flüchtling Dyaa Kassoma. Einen spannenden Part steuerte  das Theater Plauen-Zwickau mit dem Stück „Krieg - Stell dir vor, er wäre hier“ bei. In diesem wird unser Blickwinkel gedreht und die Teilnehmer empfanden nach wie es wäre, wenn in Europa Krieg herrscht und wir fliehen müssen. Feedback der Auszubildenden „Für den trockenen Stoff, war es viel abwechslungsreicher als erwartet. Wir freuen uns auf weitere Projekttage mit Azubis.

Zurück