Novembertage 16.10 bis 22.11.

16.10.2018

Novembertage

Novembertage 2018

 

Erinnern, Gedenken und Zusammenkommen in Zwickau

 

Im schicksalhaften und geschichtsträchtigen Monat November blicken wir zurück in die Historie unseres Landes. Reichspogromnacht, friedliche Revolution und der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) sind Ereignisse, die es auch heute noch aufzuarbeiten, an deren Inhalte es zu erinnern gilt.

 

Aber wir wollen nicht nur in die Vergangenheit schauen, sondern auch das Leben in Gegenwart und Zukunft gestalten. Wir möchten Grundlagen für ein friedliches Zusammenleben schaffen, uns austauschen und Zusammenkommen! Dies tun wir in diesem Jahr mit den verschiedensten Formaten. Zum Beispiel bei einem Länderabend oder dem Kneipenquiz. Bei Ausstellungen und Gesprächen, Vorträgen und Diskussionsrunden. Bei Theater, Kino, Lesungen und politischer Bildung. Auch das „klassische“ Gedenken an geschichtsträchtigen Orten der Stadt Zwickau darf nicht fehlen.

 

Mit dieser Bandbreite an Veranstaltungen und Formaten möchten wir einen lebhaften und modernen Rahmen für Gedenken, Erinnern und Zusammenkommen im Landkreis Zwickau bieten.

 

Mit der freundlichen Unterstützung des Landkreises, der Stadt Zwickau, des Landesprogramms Weltoffenes Sachsen, des Bundesprogramms Demokratie Leben und vieler weiterer Partner soll uns dies gelingen!

 

Hier das Programm: 


https://issuu.com/alterga…/…/2018_novembertage_faltblatt_web

Zurück