April 2013

19.04.2013

Demokratiebündnis verurteilt Schmierereien

Am Mittwoch, dem 17. April 2013 wurde bekannt, dass das Zwickauer Gewerkschaftshaus in der Bahnhofstraße mit rechtsextremen Codes und Parolen verunreinigt wurde. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region verurteilt diese Straftat...


Weiterlesen …

17.04.2013

Auftaktveranstaltung zu den Tagen der Demokratie und Toleranz in der Zwickauer Region sehr gut angenommen

Die Auftaktveranstaltung zu den Demokratietagen unter der Überschrift „Misch mit!“ am Montag in der Aula der Westsächsischen Hochschule wurde von den 70 Besuchern sehr gut aufgenommen.


Weiterlesen …

11.04.2013

Zwickauer Demokratiebündnis stößt Findungsprozess an ‒ Befragungsaktion sucht nach Formen des Gedenkens

Nachdem im November 2011 deutlich wurde, dass drei in Zwickau lebende Terroristen über Jahre kaltblütig gemordet hatten, waren die Zwickauer einerseits entsetzt und sprachlos. Andererseits demonstrierten sie seither bei Kundgebungen und Podiumsdiskussionen auf verschiedene Weisen auch ihr Mitgefühl für die Angehörigen der Opfer des NSU-Terrors. Immer wieder wurde öffentlich diskutiert, welche Form des Gedenkens die richtige sei.


Weiterlesen …