Dezember 2016

31.12.2016

Projektmitarbeiter/in Demokratiearbeit ab 01.05.2017 gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.05.2017 eine Projektmitarbeiterin / einen Projektmitarbeiter für den Arbeitsbereich Demokratiearbeit. 

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Stellenanzeige.



29.12.2016

Spätidisko

Lieber Späti als nie.

Für alle die gestern nicht dabei waren: Es war wieder wunderbar.


Weiterlesen …

22.12.2016

3. Kneipenquiz ohne Titelverteidigung

45 Teilnehmer_innen, 8 Teams, ein richtig nerviger Klugscheißer in Topform und ein Schätzfragenexperte, der sein Glück kaum fassen konnte. Mit viel Interaktivität besonders in den Bereichen Musik und Film wurde wieder neuer Input in die Fragerunden gebracht. 


Weiterlesen …

16.12.2016

150.000€ im Bürgerhaushalt der Stadt Zwickau für das Jahr 2017

Mit Freunde nehmen wir zur Kenntnis, dass der Bürgerhaushalt nach einem Jahr Pause wieder in den Haushalt für das kommende Jahr aufgenommen und unser Werben dafür registriert wurde. Das ist ein deutliches Zeichen für die Stärkung des bürgerlichen Engagements als ein zentrales Element der Demokratie. Dafür danken wir den Stadträten und der Verwaltung. Nun sind wir alle gefragt, diesen Topf auch mit Taten und Ideen zu untersetzen. Zwickau mitgestalten!



14.12.2016

Jugend voran! Erstmaliges Treffen zwischen Jugendlichen, Stadtrat und der Verwaltung für ein Jugendgremium in Zwickau

Am Dienstag fanden sich Vertreter des Jugendbuffets, Vertreter von vier Stadtratsfraktionen, dem Amt für Schule, Soziales und Sport sowie dem Rechtsamt zusammen, um über die zukünftige Ausgestaltung eines Jugendgremiums in Zwickau zu reden. Was sind gegenseitige Erwartungen? Wie kann das ganze rechtlich eingebettet werden und wie geht es die kommenden Monate konkret weiter?


Weiterlesen …

14.12.2016

"Brennpunkt Syrien" - Ursachenforschung gut besucht!

Über 40 Interessierte waren am gestrigen Abend in der Barterre im Alten Gasometer zu Gast und lauschten knapp 3 Stunden den Ausführungen von Referent Andreas Heinrich. Der studierte Politik- und Kommunikationswissenschaftler war Leiter des THW in Bautzen und im Rahmen der Flüchtlingskrisen im Nahen Osten Projektkoordinator 2012 in Jordanien und von 2013-2016 im Irak (Kurdistan).


Weiterlesen …

06.12.2016

Einstimmige Stellungnahme

Auf der heutigen Sitzung hat das Zwickauer Demokratie Bündnis im Plenum die Ereignisse in Zwickau während der Demonstration „Irgendwo in Deutschland“ vom 05. November diskutiert und ausgewertet. Der Bündnis-Beirat hatte sich im Vorfeld gegen eine Unterstützung dieser Veranstaltung ausgesprochen.

Das Zwickauer Demokratie Bündnis steht für eine weltoffene Gesellschaft, basierend auf unseren gemeinsamen Grundwerten. Deshalb distanzieren wir uns von Äußerungen und Handlungen jener Mitarbeiter oder Mitglieder, die die verfassungsgemäße Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland diskreditieren oder relativieren.



01.12.2016

Rückblick Novembertage

Der Monat November ist vorbei und mit ihm auch auch die „Novembertage“, die das erste Mal seit 2013 wieder stattfanden und viel Diskussionsstoff mit sich brachten. Das werten wir als gutes Zeichen, ist es doch wichtig für uns, eine Plattform für Diskussionen anzubieten und die Menschen zum Nachdenken anzuregen.


Weiterlesen …