Schulprojekte

 

Gemäß der Zielsetzung des Bündnisses und resultierend aus der Arbeitsordnung ist wichtiges Ziel, besonders junge Menschen für demokratische Prozesse und Mitgestaltung zu begeistern. Dabei verfolgen wir gezielt den Ansatz, Demokratie erlebbar zu machen. Dies bedeutet, dass wir die Jugendlichen aktiv in Workshops und Seminare einbeziehen und den Zugang gezielt jugendgerecht wählen.

 

 

 

  • In Anlehnung an das Thema der diesjährigen Demokratie-Tage „Respekt“ bieten wir mehrere Projekttage mit verschiedenen inhaltlichen Ausrichtungen zu diesem Thema an. Die genannten eintägigen Projekttage haben ein Zeitfenster von ca. 6 Stunden. Genauere Inhalte hierzu finden Sie weiter unten.
  • Darüber hinaus werden wir an vier bundesweiten Gedenktagen Schulprojekte durchführen und diese in die zentralen Gedenkveranstaltungen in Zwickau integrieren. Genaue Informationen hierzu finden Sie weiter unten.
  • Zusätzlich finden Projekttage auch im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Tage der Demokratie und Toleranz" und der "Interkulturellen Woche" statt. Informationen hierzu finden Sie weiter unten oder unter der Rubrik "Veranstaltungsreihen" bzw. in unserem "Veranstaltungskalender".
  • Gern leiten wir Anfragen an Referenten der politischen Bildung und an Zeitzeugen weiter und unterstützen so eine kreative und abwechslungsreiche Gestaltung des Unterrichtes oder der Freizeit von jungen Menschen. Sprechen Sie uns hierfür gern an!

 

[zurück]