Lade Veranstaltungen

Mittwoch 11. Mrz, 17:00 Uhr

Theaterstück mit „Septem Mulieres“ – „Es reicht!“

Mittwoch
11 Mrz

Theaterstück anlässlich des Internationalen Frauentages mit „Septem Mulieres“

„Es reicht! “ ist ein Krimi über Frauen, die an der Schwelle zum 20. Jahrhundert Unmögliches forderten.
Frauen von Agatha Christie bis Olympe de Gouges nehmen Sie mit auf eine Zeitreise zu den „starken Frauen des 19. Jahrhunderts“ und erzählen aus ihrem Leben.

Diese Frauen kämpften für ihr Recht auf Mitbestimmung. Sie trauten sich aus dem Schatten der Männer, um ihr Potential zu entfalten. Als Politikerinnen, Medizinerinnen, Forscherinnen, Künstlerinnen, Mütter und Frauen forderten sie die Gleichstellung zwischen Mann und Frau im gesellschaftlichen Miteinander direkt und offen ein. Sie gründeten Frauenvereine und Parteien, beteiligten sich an Revolutionen und kämpften für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen im industrialisierten Europa. Die Frauen vernetzten und verwoben sich, weil sie erkannten, dass Sie allein und in Konkurrenz ohnmächtig sind….

Einlass 16.00 Uhr

(Parkplatzmöglichkeiten Mauritiusbrücke gegenüber Schloss Osterstein (gebührenpflichtig) und in den umliegenden Straßen.)

Bitte melden Sie sich gerne an:
• per E-Mail an gleichberechtigt@landkreis-zwickau.de
• telefonisch unter 0375 4402 21053

Details

Datum
11.03.2020
Zeit
17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Manufaktur in Zwickau (Pfarrzentrum manufaktur)
Zugang über Dr.-Friedrichs-Ring 67
Zwickau, Sachsen 08056
+ Google Karte
Kategorie
Theater