Lade Veranstaltungen

Freitag 20. Nov, 18:00 Uhr

Erinnerungen an Gespräche mit ehemaligen Offizieren und inoffiziellen Mitarbeitern des MfS sowie SED-Funktionären von und mit Dr. Edmund Käbisch

Freitag
20 Nov

In seinem Buch rekonstruiert Edmund Käbisch als Pfarrer und Zeitzeuge das Ende des DDR-Geheimdienstes Stasi, die im Auftrag der führenden Partei den Machterhalt der SED-Diktatur sichern musste. Seit 1992 recherchierte er in über 450 Stasi-Akten. Seine Erkenntnisse sind im Buch zusammengefasst.

Details

Datum
20.11.2020
Zeit
18:00 Uhr
Eintritt
kostenfrei
Veranstaltungsort
Café und Restaurant Carpe Diem
Tugendpfad 3
Crimmitschau, 08451
Kategorie
Lesung
Veranstalter
Arbeitskreis Bibelausstellung
Carpe Diem