Lade Veranstaltungen

Freitag 25. Sep, 17:00 Uhr

Farbklang – bunte Vielfalt, gemalt mit Tönen: Auftaktveranstaltung der Interkulturellen Woche im Landkreis Zwickau

Freitag
25 Sep

Unter dem Motto „bunte Vielfalt gemalt mit Tönen“ feiern gleich drei interkulturelle Musikprojekte Premiere. Zum einen wurde im ersten Halbjahr 2020 ein Album mit 9 Songs und 3 vertonten Gedichten aufgenommen, mit verschiedenen Musikern aus halb Sachsen – teils einheimisch, teils zugewandert. Darunter u.a. Knut Kielmann, Jan Mas, Yousef & Hevan, Dyaa oder auch die YouMa-Band aus Chemnitz. Die Lieder auf dem Album „Farbklang“ haben unterschiedliche gesellschaftliche Themen zum Inhalt wie interkulturelle Öffnung, Klimaschutz oder auch Corona. Die Songs werden auf Deutsch, Arabisch und Kurdisch gesungen. Darüber hinaus wird das aktuelle Musikprojekt von Rebecca & Dyaa vorgestellt, einen Song zur Interkulturellen Woche, der das Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ aufgreift und einen regionalen Bezug zum Landkreis Zwickau hat. Ein weiteres Musikprojekt, und zwar von Yousef & Hevan, inzwischen auch bekannt als „Colorful Strings“, verarbeitet die eigene Fluchtgeschichte und hat das Thema „Ankommen“ zum Inhalt. Beide Lieder sind absolut radiotauglich und werden auf Deutsch gesungen. Den Song von Rebecca & Dyaa könnt Ihr Euch im Vorfeld bereits unter https://youtu.be/j5nuLttxq00 anhören. Die Songs aller drei Musikprojekte feiern am 25.09. Premiere. Zwischen den einzelnen Songs, die live aufgeführt werden, werden die Künstler jeweils interviewt. Moderiert wird die Veranstaltung von Rebecca Klukas und Reiner Schottstedt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet Ihr auch unter: www.farbklang2020.de.

Tickets für die Veranstaltung können ab sofort zu einem ermäßigten Preis von 3,20 EUR (zzgl. Servicegebühren und Versandkosten einmalig pro Bestellung) über den Online-Ticketshop des Stadttheaters Glauchau über den Link: https://theater-glauchau.reservix.de/tickets-farbklang-bunte-vielfalt-gemalt-mit-toenen-in-glauchau-stadttheater-glauchau-am-25-9-2020/e1586447 erworben werden.

Das Stadttheater hat ein stimmiges Hygienekonzept entwickelt und alle Gäste der Veranstaltung werden einem festen Sitzplatz zugewiesen, selbstverständlich mit Einhaltung des Mindestabstandes zum jeweiligen anderen Gast. Wenn wir alle verantwortungsbewusst mit der Situation umgehen, besteht kein Risiko. Der große Saal im Stadttheater wird zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund des Hygienekonzepts nur zu einem Drittel ausgelastet, so dass an der Veranstaltung maximal 197 Gäste teilnehmen dürfen.

Details

Datum
25.09.2020
Zeit
17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Glauchauer Stadttheater
Theaterstraße 39
Glauchau, Sachsen 08371 Deutschland
+ Google Karte

Telefon:
03763 2421
Kategorie
Bühne
Veranstalter
Diakoniewerk Westsachsen
Glauchauer Stadttheater