Lade Veranstaltungen

Freitag 05. Nov, 19:00 Uhr

Film, Diskussion und Vokü: „Der zweite Anschlag“

Der Dokumentarfilm „DER ZWEITE ANSCHLAG“ konzentriert sich auf Rassismus und rechte Gewalt in Deutschland aus Sicht der Betroffenen. Damit vollzieht der Film einen Perspektivwechsel entgegen einer auf die Täter:innen fokussierten Sichtweise und eröffnet seinen Zuschauer:innen einen überfälligen Einblick in die teils traumatischen Erfahrungen, die die Protagonist:innen des Films durchlebt haben. Dabei zeigt sich auch, mit welch erschreckender Kontinuität rassistische Angriffe in Deutschland von den 1980er Jahren bis heute verübt werden.

Die Vokü serviert leckeres vegetarisches Essen.

Es gilt 3G.

Zum Trailer

Dokumentarfilm von Mala Reinhardt | Deutschland, 2018 | Länge: 62 min. | Format: DCP, 16:9, Farbe
Sprache: Deutsch und Türkisch mit englischen Untertiteln

Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch die Zwickauer Partnerschaft für Demokratie. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit
Steuermitteln auf Grundlage des von Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

EINE VERANSTALTUNG IM RAHMEN DER REIHE „KEIN SCHLUSSSTRICH meets ZWICKAUER NOVEMBERTAGE“

Hier geht’s zum Programm:

https://www.theater-plauen-zwickau.de/kein-schlussstrich-.php

Flyer zum Download:

https://issuu.com/wir-gemeinsam/docs/21fly_kein_schlussstrich_2021_final

Details

Datum
05.11.2021
Zeit
19:00 bis 21:00 Uhr
Eintritt
kostenfrei
Veranstaltungsort
Fanprojekt Zwickau
Paul Fleming Straße 13
08066 Zwickau,
Kategorie
Kino
Veranstalter
Roter Baum e.V. Zwickau