Lade Veranstaltungen

Donnerstag 04. Nov, 20:00 Uhr

Podiumsdiskussion in der NEUEN WELT: »Reicht es?! – 10 Jahre NSU-Aufarbeitung in Zwickau«

+++ ACHTUNG – AUFGRUND BEGRENZTER KAPAZITÄT MIT VORHERIGER ANMELDUNG UNTER pressebuero@zwickau.de +++

ZUSÄTZLICHES ANGEBOT IM LIVESTREAM UNTER
https://www.demokratie.sachsen.de/

»Reicht es?! – 10 Jahre NSU-Aufarbeitung in Zwickau«

Im Konzert- und Ballhaus »Neue Welt« diskutieren Vertreterinnen und Vertreter der sächsischen Staatsregierung mit Vertreterinnen und Vetretern aus den Kommunen und der Zivilgesellschaft über die Konsequenzen, die in Verwaltung und Politik aus der Mordserie gezogen wurden. Sie stellen sich unter anderem der Frage, an welchem Punkt der Aufarbeitung der Freistaat Sachsen und die Stadt Zwickau zehn Jahre nach der Selbstenttarnung des NSU stehen und was die Lehren aus dem bisherigen Aufarbeitungsprozess sind. Zur Diskussion steht außerdem die Form der Aufarbeitung in Zukunft und welcher Auftrag sich daraus ableiten lässt für ein zu gründendes Dokumentationszentrum zum NSU-Komplex.

Gäste:

Katja Meier, Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung
Thomas Rechentin, Amtschef Sächsisches Staatsministerium des Innern
Constance Arndt, Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau
Dr. Thomas Nitzsche, Oberbürgermeister der Stadt Jena
Miko Runkel, Bürgermeister der Stadt Chemnitz
Mehmet Daimagüler, Rechtsanwalt; ehem. Vertreter der Nebenklage im NSU-Prozess

Moderation:

Judith Rahner, Amadeu Antonio Stiftung

Eine Simultan-Übersetzung in Gebärdensprache wird angeboten.

Es gelten die 3G-Regeln gemäß den aktuellen Regelungen zur Corona-Pandemie. Entsprechende Nachweise sind am Einlass vorzuweisen.

EINE VERANSTALTUNG IM RAHMEN DER REIHE „KEIN SCHLUSSSTRICH meets ZWICKAUER NOVEMBERTAGE“

Hier geht’s zum Programm:

https://www.theater-plauen-zwickau.de/kein-schlussstrich-.php

Flyer zum Download:

https://issuu.com/wir-gemeinsam/docs/21fly_kein_schlussstrich_2021_final

Details

Datum
04.11.2021
Zeit
20:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt
kostenfrei
Veranstaltungsort
Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“
Kategorie
Podiumsdiskussion
Veranstalter
Sächsisches Justizministerium in Zusammenarbeit mit der Stadt Zwickau