Die Möwe Jonathan

04.12.2019 (00:00),

Ballett-Premiere | ab 12 Jahren

Tanzstück von Annett Göhre mit Livemusik von Eugène Bozza, Philipp Glass, Johann Sebastian Bach, Sem Dresden u. a. Die Möwe Jonathan liebt die Freiheit des Fliegens. So trainiert Jonathan flugakrobatische Kunststückchen auf Perfektion und überflügelt seine Mit- Möwen, für die das Fliegen nur der Nahrungssuche dient. Weil er sich damit vom Durchschnitt abhebt, wird er von seinen Artgenossen gemobbt und schließlich verbannt. Mit dem Kultroman „Die Möwe Jonathan“ schuf Richard Bach 1970
eine Fabel über das menschliche Ausgrenzungsverhalten. Sie steht für die Unbedingtheit, eigene Träume zu verwirklichen, unabhängig von der Meinung der Anderen.

Eintritt: 21 - 23 € / ermäßigt: 16,80 - 18,40 €
Ort: Theater im Malsaal, Katharinenstraße 7-12, 08056 Zwickau
Veranstalter: Theater Plauen-Zwickau

Zurück