Gespräch und Diskussion „Jugend in der Politik - ein Auslaufmodell?!“

01.11.2018 (18:30), Julius-Seifert-Haus, Talstraße 10a, 08066 Zwickau

Kay Leonhardt (Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Zwickau-West) sowie Bruno und Thea Johannsson (Autoren des Buches "Spielregeln der Gesellschaft") beschäftigen sich während der Veranstaltung "Jugend in der Politik - ein Auslaufmodell?!" mit dem Thema Politikverdrossenheit. Gibt es genug politischen Nachwuchs? Ist die Politik für die Jugend noch interessant? Wie können sich Jugendliche in der Politik engagieren? Diese und weitere spannende Fragen werden während der Veranstaltung versucht zu beantworten.

Eintritt frei!

Anmeldung: wehnerwerk.de, 0351-8040220 

Foto kay leonhardt

 

 

 

Ort: Julius-Seifert-Haus, Talstraße 10a, 08066 Zwickau

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e.V.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Novembertage vom Bündnis für Demokratie und Toleranz in der Zwickauer Region.

Zurück