Abgesagt: M.U.K.A. Projekt – Theaterstück „Broken“

24.10.2018 (13:00), Moritzkirche, Leipziger Straße 49, 08058 Zwickau

Leider müssen wir mitteilen, dass die Theateraufführung „Broken“ des M.U.K.A.-Project aus Südafrika am 24.10. ausfallen muss. Zu unserem großen Bedauern haben wir nicht genug Zusagen von Schulklassen, um die Veranstaltung durchführen zu können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Künstlerische Arbeit und soziales Engagement sind eng verknüpft beim M.U.K.A. In einer Kirche in Johannesburg trafen sich 1995 Jugendliche, die nach dem Ende der Apartheid auf der Straße landeten, und begannen gemeinsam Theaterstücke zu entwickeln. Sie nannten sich „Most United Knowledgeable Artists“ – kurz M.U.K.A. – sie verarbeiten in ihren Inszenierungen ihre Erfahrungen als Straßenkinder und die wirtschaftlichen Probleme Südafrikas. Das M.U.K.A.- Projekt besucht uns im Rahmen der Kinderkulturkarawane 2018. Das Stück BROKEN thematisiert die Kriminalität und Brutalität auf den Straßen Südafrikas und den Umgang mit Drogen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kinderkulturkarawane in Zwickau

Eintritt frei!

Altersempfehlung: Für Jugendliche ab 13 Jahren geeignet.

Anmeldungen erbeten unter 0375-2772117.

 

 

 

Ort: Moritzkirche, Leipziger Straße 49, 08058 Zwickau

Veranstalter: Alter Gasometer e.V.

Copyright: M.U.K.A.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Novembertage vom Bündnis für Demokratie und Toleranz in der Zwickauer Region.

Zurück