Podiumsdiskussion zu Vielfalt und sozialer Gerechtigkeit: Antigenderismus und Rechtspopulismus - Gemeinsam statt gegeneinander

06.05.2019 (18:00), Alter Gasometer/ BarTerre, Kleine Biergasse 3, Zwickau

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*- und Inter*-Personen sowie queere Menschen gehören zur Lebensrealität in Sachsen, sind jedoch oft noch immer nicht selbstverständlicher Teil des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Trotz des Rückgangs offen feindlicher Einstellungen und Handlungen sind unterschwellige Formen der Ablehnung  nach wie vor präsent. Vertreter*innen aus Landtag und Landesregierung, Vereinen und der Öffentlichkeit diskutieren über Ursachen dieser Entwicklungen sowie Chancen und Möglichkeiten eines gerechten und gleichberechtigten Miteinanders für alle.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region.

 

 

 

Veranstaltungsort: Alter Gasometer/ BarTerre, Kleine Biergasse 3, Zwickau

Eintritt frei

Veranstalter: Queeres Netzwerk Sachsen

Zurück