Vortrag und Diskussion: Integration und Identität – ein Dilemma?

15.03.2018 (19:00), Martin-Luther-King-Zentrum, Stadtgutstraße 23, 08412 Werdau

Mit Thea und Bruno Johannsson

 

Nach dem Fluchttrauma der Kulturschock. Der Anpassungsspielraum gläubiger Moslems. Der Toleranzspielraum der Einheimischen. Welche Bedeutung haben ethnische, religiöse und nationale Identität? Fordert die langfristige Entwicklung der Herkunftsländer temporäre statt dauerhafte Integration?

Das sind einige der aktuellen Fragen, die nach einem ca. 45minütigen Vortrag von Thea und Bruno ebenso lang zur Diskussion stehen werden. 

 

Moderation: Dr. Martin Böttger.

 

 


Veranstaltungsort: Martin-Luther-King-Zentrum e.V., Stadtgutstr. 23, 08412 Werdau

Veranstalter: Kooperation der Volkshochschule Zwickau und des Martin-Luther-King-Zentrums Werdau

Eintritt frei!

Zurück