Zwickau zeigt Herz: Frühlingsliedersingen

24.03.2018 (15:00 - 16:00), Westsächsischen Hochschule, Platz vor der Hochschulbibliothek

Wie bereits schon angekündigt findet am 24.03. in Zwickau eine Kundgebung der „Bürgeroffensive Deutschland“ mit teils als rechtsextrem einzuordnenden Rednern in Zwickau statt.

https://www.facebook.com/BuergerOffensiveDeutschland/ „Alexander Kurth ist wohl das bekannteste Gesicht der Rechten in Sachsen. Auch er ist ein ehemaliger NPD-Kader. Kurth war an einem Überfall auf den Sänger der "Prinzen", Sebastian Krumbiegel, und den Schlagzeuger der Band, Ali Ziemer, beteiligt und musste deshalb eine mehrjährige Haftstrafe verbüßen. Danach flog er auch aus der NPD.“  Quelle:https://www.mdr.de/nachrichten/politik/regional/rechte-demonstration-leipzig-100.html

 

Der zivilgesellschaftliche Zusammenschluss „Zwickau zeigt Herz“ ruft für diesen Tag zum Frühlingslieder-Singen in musikalischer Begleitung vor der Westsächsischen Hochschule auf. Passend zum ebenfalls an diesem Tag beginnenden „Zwickau blüht auf“ sollen Blumen mitgebracht werden. Anbei dazu ein Flyer.

https://www.facebook.com/events/568421706849360/

 

Eintritt: frei

Veranstalter: Initiative Zwickau zeigt Herz

 

 

Zurück