18.10.2018 (Donnerstag)
20:00 Uhr

Kneipenquiz in der Kevin Brewery

Auch im Herbst 2018 wird wieder gequizzt. Wo? Wir gehen das erste Mal direkt zum Getränkeversorger, der Kevin Brauerei Zwickau. All das, was es an (un)nützem und historischen Wissen gibt, wird Euch abverlangt. Es wird also knifflig.

Weiterlesen …

22.10.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …

19:00 Uhr

Vortrag: Die deutsche Wiedervereinigung als Vorbild für Korea

Korea

Prof. Dr. Ralph Wrobel von der Westsächsischen Hochschule Zwickau analysiert die Lage auf der koreanischen Halbinsel und vergleicht die Situation mit dem geteilten Deutschland. Eine spannende Veranstaltung mit vielen unterschiedlichen Blickwinkeln. Schauen sie vorbei und bringen sie ihre Fragen mit.

Weiterlesen …

24.10.2018 (Mittwoch)
13:00 Uhr

Abgesagt: M.U.K.A. Projekt – Theaterstück „Broken“

Leider müssen wir mitteilen, dass die Theateraufführung „Broken“ des M.U.K.A.-Project aus Südafrika am 24.10. ausfallen muss. Zu unserem großen Bedauern haben wir nicht genug Zusagen von Schulklassen, um die Veranstaltung durchführen zu können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weiterlesen …

19:00 Uhr

Lesung/Vortrag: Reichsbürger, unheimlich und verborgen?

Das Phänomen „Reichsbürger“ wird bundesweit zunehmend bedrohlicher, aggressiver und sichtbarer. Wir sind gerade erst dabei zu verstehen, wer „die Reichsbürger“ eigentlich sind, in deren Vorstellung die Bundesrepublik nicht souverän und das deutsche Volk Opfer einer weltweiten Verschwörung ist. 

Weiterlesen …

25.10.2018 (Donnerstag)
19:00 Uhr

Länderabend Kasachstan

WHZ-Studierende aus Kasachstan stellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der kasachischen und deutschen Kultur, aber auch die akademische Zusammenarbeit vor. Freuen Sie sich auf Informatives, Witziges, Musik und Tanz sowie kulinarische Köstlichkeiten aus diesem spannenden und für viele unbekannten Land. Ein weiterer Ausflug in der bereits etablierten Veranstaltungsreihe der Länderabende.

Weiterlesen …

27.10.2018 (Samstag)
11:00 Uhr

Herbstseminar „Krieg kommt uns nahe“

Seit Ende des II. Weltkrieges leben wir in Frieden. Selbst in dieser Zeit gab es auch in Europa Einsätze von militärischer Gewalt. Heute aber kommt uns der Krieg immer näher. Es werden Bundeswehreinheiten in Krisenregionen verlegt, und uns begegnen Truppenbewegungen auf Schiene und Straße. Das macht uns Sorge und wir fragen uns, wie wir dem begegnen können.

Weiterlesen …

29.10.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …

01.11.2018 (Donnerstag)
18:30 Uhr

Der Palästina-Konflikt - eine Never-Ending-Story

Der Palästina-Konflikt begleitet uns durch die Jahrzehnte. Er wird in Zeiten des Syrienkrieges sowie anderer Krisen und Konflikte nur noch am Rand wahrgenommen, obwohl er eigentlich der Ur-Konflikt der Neuzeit in dieser Region ist und eine wesentliche Ursache für die latente Ablehnung "des Westens" im Nahen Osten darstellt. 

Weiterlesen …

18:30 Uhr

Gespräch und Diskussion „Jugend in der Politik - ein Auslaufmodell?!“

Kay Leonhardt (Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Zwickau-West) sowie Bruno und Thea Johannsson (Autoren des Buches "Spielregeln der Gesellschaft") beschäftigen sich während der Veranstaltung "Jugend in der Politik - ein Auslaufmodell?!" mit dem Thema Politikverdrossenheit.

Weiterlesen …

02.11.2018 (Freitag)
19:30 Uhr

Tanzstück: „Arbeiten! Rausch! Gehirn zerschmettern!“

Ein Tanzstück von Anett Göhre über Max Pechstein

Aufgewachsen in einer Zeit, in der Künstler versuchten, sich in einer immer rasanter entwickelnden Gesellschaft neu zu finden, hatte der 1881 in Zwickau geborene expressionistische Maler Max Pechstein ein wechselhaftes Schicksal. 

Weiterlesen …

03.11.2018 (Samstag)
03.11.2018 - 11.11.2018 Uhr

Festival „Aufstand der Geschichten“

Wir sind mitten im "Aufstand der Geschichten". Historische Umbruchsgeschichten werden genutzt, um aktuelle Ereignisse zu verstehen, Menschen zu mobilisieren und um Aktionen als historische Aufgaben aufzuladen. Geschichten können Gesellschaften aufstacheln oder befrieden. Das Festival "Aufstand der Geschichten" setzt mit Hilfe von Theater, Pop-up-Stores und Ausstellungen dem "Ende der Geschichte" Erzählungen aus der Stadt entgegen. 

Weiterlesen …

05.11.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …

10:00 Uhr

Der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau als Endstation im Erziehungssystem der DDR

Der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau war offiziell die einzige geschlossene Disziplinierungseinrichtung für Jugendliche in der DDR und unterstand direkt dem Ministerium für Volksbildung. Es wurden über 4.000 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren zur "Anbahnung eines Umerziehungsprozesses" eingewiesen, die in anderen staatlichen Erziehungseinrichtungen negativ aufgefallen waren. Doch hatten sie weder Straftaten begangen noch gab es eine richterliche Anordnung. 

Weiterlesen …

19:00 Uhr

Erziehung hinter Gittern: Der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau & Ausstellungseröffnung „Auf Biegen und Brechen“

Das festgeschriebene Erziehungsziel in der DDR war die Herausbildung „sozialistischer Persönlichkeiten“. Unangepasste und verhaltensauffällige Jugendliche galten schnell als „schwererziehbar“ und konnten in sogenannte Spezialheime zur Umerziehung eingewiesen werden. Endstation in diesem System war der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau. 

Weiterlesen …

08.11.2018 (Donnerstag)
18:00 Uhr

Vortrag & Bilderstrecke: Neuer Autoritarismus?

Weltweit gibt es einen Aufschwung autoritärer Bewegungen. Von den klassischen Weltmächten (USA, Russland) bis zu den größten Ländern (China, Indien) finden sich äußerst verschiedene Formen des Autoritarismus. Anhand einer internationalen Umschau werden die unterschiedlichen Typen des Autoritarismus ausgearbeitet. 

Weiterlesen …

09.11.2018 (Freitag)

Laden-Späti & Kino: Der blinde Fleck

Kurzbeschreibung:

 

Freitag, 26. September 1980. Auf dem Münchner Oktoberfest explodiert eine Bombe. 13 Menschen sterben, 211 werden verletzt. Unter den Toten ist der 21-jährige Gundolf Köhler. Die Behörden machen den Studenten als Bombenleger aus und kommen schnell zu dem Schluss, er habe allein und ohne politisches Motiv gehandelt. Doch ist die Lösung wirklich so einfach? 

Weiterlesen …

15:00 Uhr

Gedenken am Jüdischen Friedhof zum Jahrestag der Pogromnacht

Auch in diesem Jahr erinnert Zwickau an die Pogromnacht vom November 1938. Es findet um 15 Uhr zunächst die Kranzniederlegung auf dem Jüdischen Friedhof statt. Um 16 Uhr folgt die Gedenkveranstaltung auf dem Georgenplatz, an dem sich einst das Polizeipräsidium befand. 

Weiterlesen …

16:00 Uhr

Gedenken am Georgenplatz zum Jahrestag der Pogromnacht

Auch in diesem Jahr erinnert Zwickau an die Pogromnacht vom November 1938. Es findet um 15 Uhr zunächst die Kranzniederlegung auf dem jüdischen Friedhof statt. Um 16 Uhr folgt die Gedenkveranstaltung auf dem Georgenplatz, an dem sich einst das Polizeipräsidium befand. 

 

Weiterlesen …

16:45 Uhr

Putzen der "Stolpersteine"

Seit  Januar  2015  werden  die  Stolpersteine  organisatorisch  und  operativ  geführt.  Stolpersteine  liegen  in  Austria,  Belgien,  Deutschland,  Frankreich,  Griechenland,  Italien,  Kroatien,  Luxemburg,  Litauen,  den  Niederlanden,  Norwegen,  Polen,  Rumänien,  Russland,  Schweiz,  der  Slowakei,  Slowenien,  Spanien,  Tschechien,  der  Ukraine  und  Ungarn.  

Weiterlesen …

12.11.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …

13.11.2018 (Dienstag)
20:00 Uhr

Aus dem Nichts

Aus dem Nichts

 

„Aus dem Nichts“ ist ein Thriller über die Liebe einer Frau zu ihrer Familie über den Tod hinaus, denn Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben: Ihr Mann und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Die Polizei fasst zwei Verdächtige: ein junges Neonazi-Paar. Katja will Gerechtigkeit – für sie gibt es keine Alternative.

Weiterlesen …

14.11.2018 (Mittwoch)
10:00 Uhr

Bildungsfahrt mit Jugendlichen zur Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau

Angebot nur für Schulen nach vorheriger Anmeldung!

Die Gedenkstätte ist heute ein Ort des historisch-politischen Lernens. Im Mittelpunkt steht die intensive Auseinandersetzung mit staatlicher Repression von Kindern und Jugendlichen in der SED-Diktatur. 

Weiterlesen …

19.11.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …

20.11.2018 (Dienstag)

Begegnungen, Gespräche, Vorträge und Diskussionen mit dem ehemaligen sächsischen Ministerpräsident Stanislaw Tillich

Orte:

‒ Peter-Breuer-Gymnasium, Georgenstraße 3, 08056 Zwickau - 11 Uhr

‒ Hochschulbibliothek, Klosterstraße 7, 08056 Zwickau - 17 Uhr

‒ Alter Gasometer, Kleine Biergasse 3, 08056 Zwickau - 20 Uhr

Weiterlesen …

19:30 Uhr

Deutschland-Abend „German Historie“

Ein Deutschland-Abend mit Texten von Heiner Müller - ab 14 Jahren

Aufführungsrechte beim henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag, Berlin

Es droht Krieg. Ein Riss geht durch Familien, Brüder verstoßen einander. Dann ist der Krieg fast vorbei: Ein Vater ermordet Ehefrau und Tochter, aber rettet sich selbst vor der Kapitulation und ein Schlachter fürchtet sein Ende, da er Mitglied der SA ist. 

Weiterlesen …

22.11.2018 (Donnerstag)
16:00 Uhr

Demokratiekonferenz zur Gedenkkultur in Zwickau

Die jährliche Zwickauer Demokratiekonferenz widmet sich in diesem Jahr wieder einem ganz speziellen Thema: Der Zwickauer Gedenk- und Erinnerungskultur. Konkret wird der Frage nachgegangen, ob es in Zwickau einen festen Ort des Gedenkens an die Opfer des NSU geben soll und wie dieser aussehen kann? 

Weiterlesen …

26.11.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …

03.12.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …

10.12.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …

17.12.2018 (Montag)

Jugendbuffet Kaffeekränzchen

Zwickau Mitgestalten durch eigene Ideen.

Hey Fans vom supergeilen Späti und Jugendbuffet!!

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Wir, das Team um Späti und Co. treffen uns immer um 15:00 Uhr in den Räumen des Jugend- und Projektcafe BuZe im Gaso.

Weiterlesen …