Gedenken

Geh-denken

Eine lebendige Gedenk- und Erinnerungskultur hier in der Region erachten wir als essentiell in unserer alltäglichen Arbeit. Nur wer sich erinnert, mahnt oder auch den schönen Dingen der Geschichte gedenkt, kann daraus Schlüsse für die Zukunft ziehen.

Daher organisieren wir in der Region verschiedene Gedenkveranstaltungen und ganze Gedenkreihen wie die jährlichen Novembertage und füllen geschichtliche Ereignisse auch heute noch mit Leben. Zentraler Gedenktag ist dabei der 27.01. Tag der Befreiung des KZ in Auschwitz, den wir auch in Zwickau jährlich begehen.